Uncategorized

Schlüsseldienst Ausbildung


Schlüsseldienst Ausbildung

Eine spezielle Berufsausbildung ist für das Berufsbild des Schlüsseldienstes nicht notwendig. Früher gab es den Ausbildungsberuf des Schloss- und Schlüsselmachers, der jedoch seit der Ausbildungsreform in den 80er Jahren weggefallen ist. Heutzutage gibt es lediglich Lehrgänge, in denen das für den Schlüsseldienst benötigte Wissen erlernt werden kann. Da der Beruf nicht geschützt ist, kann somit aktuell jeder einen Schlüsseldienst betreiben. Einzige Voraussetzung ist ein sauberes Führungszeugnis sowie eine Anmeldung beim Gewerbeamt. Leider sind diese geringen Einstiegshürden der Grund dafür, wieso so viele unseriöse Schlüsseldienste auf dem Markt aktiv sind.