Uncategorized

Die Schlüsseldienst Checkliste


Schlüsseldienst Ablauf Checkliste

Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei keine Fehler im Umgang mit dem Schlüsseldienst zu machen.

Vor der Beauftragung eines Schlüsseldienstes:

  • Wählen Sie keinen Schlüsseldienst mit „AAA“ am Anfang – diese wollen unter allen Umständen am Anfang des Telefonbuchs stehen
  • Lassen Sie sich nicht von der Telefonauskunft an einen Schlüsseldienst weiterleiten
  • Wählen Sie am besten einen Betrieb, der einen Eigennamen in seiner Firma führt.

Die Beauftragung des Schlüsseldienstes am Telefon:

  • Erfragen Sie den Brutto-Gesamtpreis der Türöffnung (inkl. möglicher Wochenend- und Feiertagszuschläge)
  • Versuchen Sie den Preis am Telefon zu verhandeln
  • Schildern Sie Ihr Problem genau. Eine zugefallene Tür lässt sich in den meisten Fällen mit einem Draht öffnen
  • Erfragen Sie die Anfahrtszeit und teilen Sie mit den Auftag zu stornieren, wenn der Monteur wesentlich später eintrifft

Wenn der Schlüsseldienst bei Ihnen ist:

  • Achten Sie darauf, was Sie bei Ankunft des Monteurs unterschreiben sollen
  • Unterschreiben Sie niemals Blanko-Formulare
  • Achten Sie auf die vollständige Anschrift und Kontaktinformationen der Firma
  • Achten Sie auf eine ausgewiesene Steuernummer
  • Der Inhaber (bei Kapitalgesellschaften: Geschäftsführer) muss auf der Rechnung vermerkt sein
  • Lassen Sie sich den Ausweis des Monteurs zeigen und notieren Sie seinen Namen
  • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen – dieser Zustand wird häufig ausgenutzt
  • Prüfen Sie mögliche Zuschläge. Diese dürfen nur auf die Arbeitszeiten und nicht auf die gesamte Rechnung erhoben werden.